+
Können wir helfen?

Tel. +49 (0) 9321 7005-148
Fax. +49 (0) 9321 7005-131

Von Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr

E-Mail info@gwf-frankenwein.de

Sie sind hier

Jahrgang 2020

Ambrosius

Riesling

Qualitätswein | trocken

Zart gelb mit feinen grünen Reflexen strahlt uns dieser Riesling im Glas entgegen, seine zarten Aromen von grünem Apfel und Aprikose machen neugierig auf den ersten Zungenkontakt. Die lebendige Säure mit sanft anklingender Süße bringen ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Passt zu
Fisch & Meeresfrüchte
Kalb

Details

Weinanalyse

Säure
7 g/l
Alkohol
12,5 % vol
Restsüße
5,7 g/l
Qualität
Qualitätswein
Geschmack
trocken
Herkunft
Baden

Verpackung

Flaschenform
Schlegel 0,75 Liter

Weitere Informationen

Trinktemperatur
10-12 Grad.
Allergene Hinweise
Wein enthält Sulfite
Bestellnummer
5393203225$20

Prämierung

Auszeichnungen

Die badische Gebiets- und Sektprämierung.

Die badische Gebiets- und Sektprämierung zeichnet die Weine aus dem badischen Anbaugebiet aus und findet jährlich statt.
Es werden untere anderem die TOP 10-Weine präsentiert, jeweils die 10 besten Weine der 3 Kategorien „rot trocken“, „weiß trocken“ und „edelsüß“.
Für den besten Betrieb wird der „Ehrenpreis des Badischen Weinbauverbandes“ vergeben.
Neben den Weinauszeichnungen wird ein Ehrenpreis für Sekt verliehen.

Hinweis: Wir weisen Sie darauf hin, dass nicht alle Medaillen auf die Flaschen geklebt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Rebsorte

Riesling

Der Riesling ist der Inbegriff des Deutschen Weines. Das erste Mal wurde er im 15. Jahrhundert urkundlich erwähnt, heute wachsen in Deutschland 50% aller Rieslinge weltweit. Durch seinen relativ hohen Säuregehalt ist er gut lagerfähig. Franken hat eine relativ kleine Riesling-Fläche, da sich nur ein kleiner Teil der fränkischen Weinlagen für diese Sorte eignet. Der Riesling riecht deutlich nach Pfirsich oder Apfel und Limone, Maracuja und Aprikose. Er ist fruchtig, mineralisch und seine deutliche Säure macht den Riesling unverkennbar.

Produktlinie

Ambrosius

Tauberfränkisch für junge und junggebliebene Weingenießer. Die modernen Rebsorten präsentieren sich in eleganter Schlegelflasche und garantieren einen frischen und fruchtigen Genuss für jeden Tag. Der Name der Linie leitet sich von Ambrosius Balbus ab, der von 1752 bis 1783 Abt des Zisterzienserklosters Bronnbach war und sich sehr um den tauberfränkischen Wein verdient gemacht hat. „

Weindaten zum Download

Für Ihre Weinprobe zu Hause, finden Sie hier alle Informationen zum Wein, Rebsorte, Produktlinie und Lage. Einfach herunterladen und ausdrucken!

Expertise zu diesem Wein herunterladen

Weitere Weine aus dieser Produktlinie

 

Secco

ROT
trocken
Jahrgang 2020

Tilman

Rosé
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2020

Tilman

Silvaner
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2020

Ambrosius

Johanniter
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2020

Tilman

Riesling
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2020

Tilman

Dornfelder
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2020

Tilman

Bacchus
Qualitätswein | halbtrocken
Jahrgang 2020

Tilman

Weißer Burgunder
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2020

Ambrosius

Rosé
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2020

Ambrosius

Acolon
Qualitätswein | halbtrocken
Jahrgang 2021

Tilman

Regent
Qualitätswein | halbtrocken
Jahrgang 2021

Tilman

Portugieser
Qualitätswein | halbtrocken
Jahrgang 2021

Tilman

Acolon
Qualitätswein | halbtrocken
Jahrgang 2021

Tilman

Müller-Thurgau
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2021

Tilman

Domina
Qualitätswein | trocken
Jahrgang 2021

Ambrosius

Schwarzriesling Blanc de Noirs
Qualitätswein | halbtrocken
Jahrgang 2021

Tilman

Scheurebe
Qualitätswein | halbtrocken

Diese Weine könnten Ihnen auch schmecken